Sonntag, 18. November 2012

Kartoffel-Möhren-Puffer aus dem Ofen

Also, das Rezept ist eigentlich für 1 Erwachsenen und 2 Kinder, aber natürlich beliebig ausbaubar...

Ca. 15 rohe große Kartoffeln reiben, dazu 2 - 3 rohe Möhren raspeln und untermischen. Das ganze mit Pfeffer, Salz und Kräutern (Petersilie schmeckt sehr gut dazu) würzen. Dann 1 - 2 Esslöffel Öl und noch ca. 100 g Emmentaler unterrühren.

Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech "kleinen Häufchen" verteilen, obendrauf aber noch Emmentaler verteilen und ab in den Ofen. Bei ca. 200°C Umluft ca. 20 bis 25 Minuten goldbraun werden lassen. Dazu passt ein grüner Salat und vor allem ein wenig Crème frâiche!

Schmeckt total lecker und ist auch noch super gesund!

Kommentare:

  1. Hallo Olivia,

    .....hmm die sind wirklich seeeehr lecker.
    Meine Tochter hat sie zu ihrem absoluten Lieblingsgericht erklärt. Auch Deine anderen Rezepte werde ich gerne einmal ausprobieren.
    Vielen Dank und liebe Grüße

    Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gaby,
    das ist sehr schön, meine Kinder lieben sie auch sehr - und auch die Freundin meiner großen Tochter, die ab und zu mal mit uns isst, findet sie auch toll ! Hast Du vielleicht auch mal ein schnelles und auch leckeres Rezept für mich, bin immer froh über Abwechslung...
    Einen schönen 1. Advent wünscht Dir
    Olivia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...