Samstag, 27. April 2013

Leserunde "Blinde Vögel" von Ursula Poznanski

....So einfach kann es gehen... und so leicht wirft man manchmal bisherige Einstellungen über Bord! Aber am besten der Reihe nach....

Ausgelöst durch die Montagsfrage vor zwei Wochen zum Thema "Leserunden" kam bei uns das Gespräch auf, ob wir nicht doch einmal gemeinsam ein Buch lesen sollten. Wir - das sind die bookloverin, Ulrike und ich - überlegten uns, ob wir vielleicht eine kleine gemeinsame Leserunde ins Leben rufen sollten... 

Nachdem ich mich vorher in meinem Post zur Montagsfrage dahin gehend geäußert hatte, dass ich an so etwas noch nie großes Interesse gehabt hätte, kam während dieses Gedankenaustauschs doch einige Neugierde auf, einmal eine Leserunde zu "testen"....ohne viel Zwang, einfach ein Buch gemeinsam zu lesen und dann darüber sprechen zu können.




Wir einigten uns auf das Buch "Blinde Vögel" von Ursula Poznanski, bei dem es sich um das Nachfolgebuch zu "Fünf" handelt, was mir übrigens sehr gut gefallen hatte. Auch in "Blinde Vögel" ist wieder das Ermittlerduo Kaspary/Wenninger am Werk, deren Verhältnis (und auch Rahmenhandlung) mich schon im ersten Teil angesprochen hat...


Hier noch eine kurze Inhaltsangabe, damit Ihr wisst, worum es in dem Buch geht:

Zwei Tote in Salzburg. Sie stranguliert, er erschossen. Die Tat eines zurückgewiesenen Liebhabers?
Aber die beiden scheinen zu Lebzeiten keinerlei Kontakt miteinander gehabt zu haben. Oder täuscht der erste Blick? Das Salzburger Ermittlerduo Beatrice Kaspary und Florin Wenninger ist ratlos. Aber Beatrice mag die Sache nicht auf sich beruhen lassen und verfolgt die Spuren, die die Toten im Internet hinterlassen haben. Auf Facebook wird Beatrice fündig: Beide waren dort Mitglieder in einem Forum, das sich ausgerechnet mit Lyrik befasst. Gedichte werden hier mit stimmungsvollen Fotos kombiniert und gepostet. Ganz harmlos. 
Ganz harmlos?
Bald ahnt Beatrice, dass die Gedichte Botschaften enthalten, die nur wenige Teilnehmer verstehen. Düstere Botschaften, in denen es um Angst und Tod geht. Und dann stirbt eine der Lyrik-Liebhaberinnen... 


So, und starten werden wir mit der Leserund am Mittwoch, 01. Mai 2013.

Habt Ihr vielleicht auch Lust, Euch anzuschließen und mitzulesen ? Ansonsten werden wir drei Euch gerne immer mal wieder mit unseren Statements auf unseren Blogs zum Buch versorgen. Ab Anfang der Woche gibt es dann noch nähere Infos.

Wie sieht's aus, seid Ihr dabei ? Und habt Ihr auch schon mal Eure Meinungen überdacht und dann doch einen neuen Versuch in eine andere Richtung eingeschlagen ? Wenn ja, wie waren dann Eure Erfahrungen ?

Ich bin sehr gespannt - natürlich auf das Buch und dann auch immer über die Gedankenaustausche mit den beiden Mädels - und vielleicht auch mit Euch ? 

Liebe Grüße,


Olivia

Kommentare:

  1. Ich bin zu undiszipliniert um solche Leserunden jemals einzugehen, geschweige denn mich daran zu halten ...*lach*. Klingt aber spannend, Mord u. Totschlag, aber grad häng ich an einer Schauspieler sagen wir Lebensweisheit fest...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ja, das Thema ist doch wieder ganz meins oder ? Die "Schauspieler-Lebensweisheit" scheint Dich dann entweder total zu fesseln oder eher das Gegenteil, wenn Du festhängst ??? Oder einfach Zeitmangel... Bin gespannt, wie unsere Leserunde verläuft!

      Löschen
    2. ..es fesselt mich eher! ;-) lese ich doch so gern, das Leben der anderen!!! :D

      Löschen
  2. hmmm...mich spricht das buch weniger an, aber ich freu mich auf eure erfahrungen, meinungen,... wird beszimmt interessant ^^

    ich hab vor kurzem mal bei einer leserunde von lovelybooks mitgemacht, das war auch sehr spannend. es ist immer wieder schön, so viele verschiedene meinungen zu lesen :P

    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...Und für mich ist es meine erste Leserunde! Einfach mal wieder etwas Neues...! Welches Buch hast du bei loveleybooks gelesen ?
      LG
      Olivia

      Löschen
  3. Ich wünsche Dir viel Spaß bei Deiner ersten Leserunde!
    Liebe Grüße
    Méditerranée

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, lieb, dass Du daran denkst. Sitze noch im Halbdunkel draußen und lese...sehr entspannend!
      Liebe Grüße
      Olivia

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...