Dienstag, 7. Mai 2013

Leserunde "Blinde Vögel" (Kapitel 6-15), U. Poznanski

Hi Ihr Lieben,


so, die bookloverin und ich legen beide - glücklicherweise - in unserer kleinen Leserunde  das gleiche rasante Tempo vor... mir geht es wirklich so, dass ich dieses Buch einfach kaum aus der Hand legen kann und immer wieder meine Nase hinein vertiefe...

Tja, Ihr fragt Euch bestimmt, wie es weiter gegangen ist ? Nochmals mein kurzer Hinweis darauf, dass Ihr, wenn Ihr vorhabt das Buch selber zu lesen, diesen Post besser nicht weiter verfolgt - sonst verrate ich nachher zu viel...

Und für alle diejenigen, die mit dem Post wenig anfangen können, weil sie das Buch (noch) nicht kennen oder es auch gar nicht kennenlernen möchten....es gibt auch bald wieder normale Posts von mir....dann kommt auch Ihr hoffentlich wieder auf Eure Kosten!!! 

Erst einmal zum weiteren Inhalt des Buches (Kapitel 6 - 15)....
Beatrice und Florin - die beiden Ermittler - haben mittlerweile vier, nein schon fünf  Mordfälle aufzuklären. Gestorben ist, zusätzlich zu den beiden Toten vom Anfang, noch ein Drogendealer, der die Ermittler über die eigentlichen Verstrickungen der beiden Toten aufklären wollte... und das natürlich, bevor er sein Wissen an die Polizei weitergeben konnte. Und eine junge Frau aus der Facebook Gruppe, Ira Sagmeister, deren Mutter bereits ein Jahr zuvor Selbstmord begangen hat.... und sie selber jetzt - unter Vor-Ankündigung auf Facebook - auch ihrem Leben ein Ende setzte... Ich denke, dass sie umgebracht wurde - doch weshalb ? Ich habe immer noch KEINE AHNUNG.... Du etwa, liebe Bookloverin ? Ich tappe wirklich völlig im Dunkeln.

Irgendwie sind alle ganz klar miteinander verstrickt, und Bea versucht immer noch unter dem Namen "Tina Herbert" in der Lyrik Gruppe ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen. Das klappt aber bisher auch nicht wirklich... Auch nicht, als sie sich im Anschluss an die Beerdigung des toten Mädchens mit einem Lehrer aus der Lyrik Gruppe, Dominik Ehrmann, trifft, der sich in Andeutungen verstrickt und Beatrice schnell mit ihrer Pseudo-Identität durchschaut. Und auch er wird im Anschluss an das Essen getötet aufgefunden.... Ein großes Fragezeichen geistert hier über meinem Kopf herum....

Auch hier fand ich es sehr mysteriös, was er zu verbergen hat und wie die Verbindungen untereinander sind.... Ich habe noch nicht einmal irgendeine Vermutung hierzu. Du etwa, bookloverin ? Und wofür steht die Abkürzung bei Nicola DVD, die auch der Gruppe zugehörig ist. Überhaupt sind die ganzen Charaktere der Facebook Verbindung - die beiden Crontalers, der Reporter Boris Ribar etc. - alle sehr eigenartig. 

So und nun zu den angenehmen Dingen des Buches.... es scheint ja tatsächlich - nachdem Anneke, Florins Freundin bei Bea angerufen hat - zwischen den beiden Ermittlern doch schneller zu funken, als ich dachte. Ich hoffe, dass sich die beiden in diesem Buch wenigstens noch ein wenig näher kommen, Frau Poznanski darf uns einfach nicht bis zum nächsten Teil warten lassen.... das wäre doch zu unfair!

Im übrigen muss ich gestehen, dass durch dieses Buch mein eigenes Interesse am Lesen von Gedichten - Rilke vorrangig, die Gedichte mag ich nämlich besonders gern - auch wieder geweckt wurde. Ich habe mir heute schon fleißig schöne Gedichte heraus gesucht...  

So, liebe bookloverin, jetzt bin ich doch mal sehr gespannt, wie Du das Buch bis hierher fandest...wir werden sicherlich bald von einander hören ?!

In diesem Sinne, viele liebe Grüße

Olivia


Kommentare:

  1. Huhu, mein Post ist nun auch online. Ich fand in diesem Abschnitt auch vieles sehr undurchsichtig. Ich habe das Gefühl Iras Tod hängt irgendwie mit den Gedichten und Fotos zusammen, die sie hochgeladen hat. Aber was genau es damit zu tun hat, kann ich mir echt nicht zusammenreimen. Nikola (ich habe auch keine Ahnung wofür DVD steht) scheint ja nun auch diese Kombination aus Gedichten und Fotos zu posten...Ich bin wirklich total gespannt wie sich das alles auflösen wird.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann werde ich gleich mal bei Dir "stöbern". Ich habe anfänglich übrigens bei Iras Nachnamen statt Sagmeister immer "SARGMEISTER" gelesen. Freudsche Fehlleistung oder ?
      Tja, das glaube ich auch, dass die Gedichte und Fotos damit zusammen hängen... Vielleicht sind es Orte auf den Fotos, an denen etwas Spezielles passiert ist ? Verstehe ich auch nicht, ich hoffe, dass wir bald mal Licht im Dunkel erhalten oder ? Und DVD - vielleicht hat sie etwas aufgezeichnet ???

      Löschen
    2. haha, ich musste auch immer an Sargmeister denken.

      Ja, vielleicht. Ich hatte überlegt ob DVD eine Abkürzung ist? D für dead, aber für den Rest fällt mir nichts ein..

      Löschen
    3. Guter Gedanke, das könnte natürlich sein.. Oder sie hat etwas in Jugoslawien auf DVD ??? Keine Ahnung....

      Löschen
  2. Also langsam machst du mich doch neugierig auf Gedichte. Vielleicht lese ich doch noch mal welche... Hast du ein Lieblingsgedicht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ein Lieblingsgedicht habe ich nicht, das hängt bei mir immer von den Situtationen und Jahreszeiten ab... Aber lies mal welche von Rilke, die sind fast alle wunderschön. Und lustig finde ich die von Ringelnatz..

      Löschen
    2. Danke. Ich werde mal gucken...

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...