Donnerstag, 9. Januar 2014

Gemeinsam Lesen #18

Der Dienstag ist zwar schon wieder einmal  vorbei….und ich bin demnach ein wenig verspätet bei Asaviels Aktion "Gemeinsam lesen" dabei….


Hier sind nun auch die Fragen mit meinen dazugehörigen Antworten:

1. Welches Buch liest Du gerade und auf welcher Seite bist du?


Momentan tauche ich wirklich in jeder freien Minute in das Buch "Eine Handvoll Worte" von Jojo Moyes ab - wo ich mich mittlerweile auf Seite 355 befinde….



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Jeder hat diese Chance verdient.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Dieses Buch lässt mich so sehr aus der Wirklichkeit "entschwinden", dass ich mich manchmal echt zusammennehmen muss, um doch irgendwie zurückzufinden…. Da ich meistens abends vor dem Einschlafen lese, muss ich mich wirklich zwingen, das Buch beiseite zu legen, da ich sonst den nächsten Tag nur mit äußerster Anstrengung und völlig übermüdet überstehen würde… Aber das sind in meinen Augen die besten Bücher, die mir solch eine wundervolle neue Welt eröffnen!!! 

4. Auf welches Buch freust du dich 2014 ganz besonders?
Ich freue mich auf jeden Fall auf den neuen Fitzek, "Noah", über den ich zwar schon einiges gehört, ihn aber selber bisher noch nicht gelesen habe!

Kommentare:

  1. Ich möchte die Bücher von Jojo Moyes auch unbedingt noch lesen!
    Ich wünsche dir weiterhin viel Lesespaß und noch einen schönen Tag :)
    Ganz liebe Grüße ♥
    Nora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beide Bücher sind auch wunderschön. Und von der Thematik absolut unterschiedlich….
      Liebe Grüße zurück und einen schönen, leider etwas grauen Tag noch
      Olivia

      Löschen
  2. Ach schön, das Buch lese ich auch gerade. :-) Da ich es mir auf Englisch vorgenommen habe und ich da immer etwas langsamer bin, werde ich wohl noch eine Weile daran lesen.
    Meine Mutter war am Schluss ganz begeistert von dem Buch, obwohl sie es zu Beginn des Lesens noch nicht so war, daher bin ich schon ganz gespannt wie sich die Geschichte noch so entwickelt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, das ging mir das doch ähnlich, wie Deiner Mutter!!! Anfangs hat es ein wenig gedauert, bis ich ins Buch hinein gefunden habe….und jetzt möchte ich gar nicht mehr heraus!! Sehr löblich, dass Du auf Englisch liest.. ;-)

      Löschen
  3. Sieht Du da sprechen mich die Bücher von JM anhand der Cover aber so gar nicht an und deshalb habe ich mich mit denen noch nicht weiter beschäftigt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solltest Du vielleicht doch mal ändern?! Sie sind wirklich super toll geschrieben...

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...